Untersuchungen

Allgemeines

Wir möchten, dass Sie die von uns angebotenen Untersuchungen als angenehm und so wenig belastend wie möglich erleben. Wir legen Wert auf eine ruhige Atmosphäre und professionelle Abläufe. Für alle Endoskopien und die Leberbiopsie geben wir ein Formular zur schriftlichen Einverständniserklärung ab. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch, beantworten Sie die Fragen und bringen Sie es zur Untersuchung mit.

Falls Sie an einem Diabetes leiden oder Medikamente einnehmen, welche die Blutgerinnung hemmen, erhalten Sie spezielle Instruktionen, wie Sie diesbezüglich vorgehen sollen. Bitte unterlassen Sie das Rauchen zwei Stunden vor einer Untersuchung.

Die Endoskopien (Spiegelungen) finden in der Regel unter Sedation statt. Sie erhalten durch eine Venenkanüle ein Medikament (Propofol), welches innert weniger Minuten einen tiefen Schlaf auslöst. Propofol hat eine ganz kurze Wirkungsdauer, so dass Sie rasch wieder wach und klar sind. Nach der Untersuchung dürfen Sie während mindestens 12 Stunden kein Fahrzeug führen und keine Maschine bedienen.

Unmittelbar vor jeder Untersuchung besprechen wir mit Ihnen Fragestellung und Ablauf, nach der Untersuchung das Ergebnis und das weitere Vorgehen.

Untersuchungen